Mantrailing-Urlaub auf Sylt 2019


     

Im Frühling 2019 geht es noch mal ans Meer!

Wir werden vom 03.04.- 07.04.2019 auf der hundefreundlichen Insel Sylt trainieren!


     

Am Meer ist das Trailen aufgrund der interessanten Windverhältnisse und der salzigen Luft sehr spannend.

Ebbe und Flut machen den besonderen Reiz der Nordsee aus.

Das Kommen und Gehen des Meeres, beeinflusst durch das Spiel von Anziehungs- und Fliehkräften zwischen Erde und Mond,

ist auf der Ostseite der Insel besonders deutlich zu sehen und wird sich auf die gelegten Trails auswirken.

 

Die Anzahl der Teams ist begrenzt, pro Trainer werden wir höchstens sechs Teams annehmen.

Das Seminar ist gleichermaßen für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet da mit jedem Team individuell gearbeitet wird.

 


Am Mittwoch werden wir mit einem theoretischen Vortrag in das Seminar einsteigen.

Ab dem Mittag wird dann getrailt, alle Trails werden gefilmt.

 

Am Donnerstag Früh werden wir eine Videoanalyse der gearbeiteten Trails machen.

Anschließend werden wir wieder mit den Mensch-Hund-Teams arbeiten.

 

Am Freitag gibt einen freien Tag an dem ihr euch mit euren Hunden entspannen könnt.

 

Von Samstag morgen bis Sonntag Nachmittag wird wieder getrailt.

Zum Abschluss werden wir dann noch einmal die Videos der gelaufenen Trails analysieren.


Für Erholung und Entspannung nach einem anstrengenden Trailtag ist ebenfalls gesorgt.

Auf Sylt gibt es weite Dünenlandschaften und Strände an denen Hunde zum Zeitpunkt unseres Trailurlaubes auch unangeleint laufen dürfen. 

Weitere Infos zu den Wohnungen findet ihr hier oder auch auf der Facebook Seite der Familie Hinrichsen.

 

Die Anzahl der Teams ist begrenzt, pro Trainer werden wir höchstens sechs Teams annehmen.

Das Seminar ist gleichermaßen für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet da mit jedem Team individuell gearbeitet wird.

 

Weitere Infos schicken wir euch gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein paar Impressionen aus der Gegend und von den Wohnungen.