Kursübersicht

21.12.2017
09:00 Uhr
-

GUTSCHEIN

GUTSCHEIN

Beschreibung einblenden
oder über einen bestimmten Betrag, der für eine der Seminare einlösbar ist. Bitte den gewünschten Betrag in den Kommentar schreiben.
01.06.2018
09:00 Uhr
140,00 Euro

Tagesseminar Mantrailing Luzern

3 Tage 3 Städte

Beschreibung einblenden

Mantrailing 3 Tage - 3 Städte

 

In drei Tagen ertrailen wir 3 verschiedene Städte. Die Tage können einzeln oder auch gesamt gebucht werden.

 

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Bei den Tagesseminaren starten wir um 09:00 Uhr und arbeiten bis ca. 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams. Es gibt eine ausreichende Mittagspause, in der ihr euch verpflegen und mit den Hunden spazieren gehen könnt.

 

Preisermäßigung bei Buchung aller drei Tage - Gesamtpreis 380 Euro

 

 

02.06.2018
09:00 Uhr
140,00 Euro

Tagesseminar Mantrailing Bern

3 Tage 3 Städte

Beschreibung einblenden

Mantrailing 3 Tage - 3 Städte

 

In drei Tagen ertrailen wir 3 verschiedene Städte. Die Tage können einzeln oder auch gesamt gebucht werden.

 

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Bei den Tagesseminaren starten wir um 09:00 Uhr und arbeiten bis ca. 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams. Es gibt eine ausreichende Mittagspause, in der ihr euch verpflegen und mit den Hunden spazieren gehen könnt.

 

Preisermäßigung bei Buchung aller drei Tage - Gesamtpreis 380 Euro

 

 

03.06.2018
09:00 Uhr
140,00 Euro

Tagesseminar Mantrailing Zürich

3 Tage 3 Städte

Beschreibung einblenden

Mantrailing 3 Tage - 3 Städte

 

In drei Tagen ertrailen wir 3 verschiedene Städte. Die Tage können einzeln oder auch gesamt gebucht werden.

 

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Bei den Tagesseminaren starten wir um 09:00 Uhr und arbeiten bis ca. 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams. Es gibt eine ausreichende Mittagspause, in der ihr euch verpflegen und mit den Hunden spazieren gehen könnt.

 

Preisermäßigung bei Buchung aller drei Tage - Gesamtpreis 380 Euro

 

 

22.06.2018
13:00 Uhr
270,00 Euro

Mantrailing München

Mantrailing Stützpunkt München

Beschreibung einblenden

Wochenendseminar Mantrailing beim Stützpunkt München

Mantrailing Wochenendseminar mit Videoanalyse an den schönsten Plätzen in München

Trainer sind Sibyll (https://münchen.finderwille.de/ausbilderin) und Karl Heinz (https://münchen.finderwille.de/ausbilder) vom Finderwille Stützpunkt München.

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Wir starten am ersten Tag um 13:00 Uhr und arbeiten mit den Mensch-Hund-Teams. Die Trails werden auf Video aufgezeichnet um mit den Teams an den individuellen "Baustellen" zuarbeiten.

Am zweiten Tag werden wir morgens ab 9:00 Uhr mit den Hunden arbeiten und nachmittags die Videos analysieren.

Am dritten Tag wird von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr mit den Hunden gearbeitet.

Die videografierten Arbeiten bekommt ihr selbstverständlich zur Verfügung gestellt (Bitte bringt dafür einen USB Stick mit).

 

Ausgebucht
08.07.2018
13:00 Uhr
130,00 Euro

Alter Trail Grillen

Alter Trail

Beschreibung einblenden

Alter Trail mit anschließendem gemeinsamen Grillen.

Bei diesem Event werden wir alten und langen Trail mit mehreren Hunden gemeinsam arbeiten.

Mehrer Hunde auf einem Trail

Wir arbeiten bei Finderwille mit unseren Teams häufig lange Trails mit einer Einsatztaktik, an der drei Mensch-Hund-Teams beteiligt sind. Durch die gemeinsame Arbeit sind die Hunde super motiviert und arbeiten viel länger, als sie es alleine tun würden.

Den alten Trail werden wir ähnlich wie unsere Einsatztaktik mit mehreren Hunden arbeiten. Es muss also kein Hund im Auto sitzen und warten (außer beim anschließenden Grillen, aber da sind die Hunde dann müde und froh ihre Ruhe zu haben).

Nach dem Trail können gemütlich zusammen sitzen, grillen und quatschen...

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

 

An dem Trail können maximal 6 Mensch-Hund-Teams teilnehmen.

 

 

14.07.2018
18:00 Uhr
140,00 Euro

Mantrailing bei Nacht - Köln

Mantrailing bei Nacht

Beschreibung einblenden

Mantrailing bei Nacht

 

Da man ja nie weiß wann die nächste Hitzewelle kommt möchten wir mit euch bei angenehmeren Temperaturen arbeiten.

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Wir starten um 18:00 Uhr und werden mit den Teams bis ca. 02:00 Uhr arbeiten.

Zwischen den Durchgängen werden wir eine kleine Verpflegungspause machen in der ihr euch versorgen könnt und eine Gassirunde mit euren Hunden gehen könnt.

17.07.2018
09:00 Uhr
450,00 Euro

Trainerausbildung Mantrailing Modul 3

Trainerausbildung Mantrailing

Beschreibung einblenden

Mantrailing-Trainerausbildung

Mantrailen boomt seit einigen Jahren und immer mehr Menschen möchten sich dieser faszinierenden Beschäftigung widmen. Die wenigsten bringen jedoch den Willen und die nötige Zeit auf, um dies im ehrenamtlichen Rettungshundebereich zu leisten.

Hundeschulen greifen diesen Trend gerne auf und bieten Funtrailgruppen an. Obwohl es sich „nur“ um sportliches Trailen handelt, möchten viele Trainer trotzdem eine fundierte und sinnvolle Ausbildung anbieten.

Wir, d.h. Nina & Rüdiger Orth von Finderwille bieten eine fundierte modulartig aufgebaute Ausbildung für Hundetrainer an. Es ist nicht zwingend erforderlich, die Module in der angegebenen Reihenfolge zu besuchen, da sie so konzipiert sind, dass sie auch einzeln oder in anderer Reihenfolge besucht werden können. Alle Module stehen auch interessierten Hundebesitzern offen.

Wichtig war uns bei der Planung des Ausbildungslehrganges, dass Alles fair und transparent ist. Alle Module können einzeln gebucht (und somit natürlich einzeln auch bezahlt werden) – es entstehen keine franchiseähnlichen Folgekosten oder ähnliches. 

Die jeweiligen Prüfungsstufen Geruchsdifferenzierung und Mantrailing-Trainer können jeweils am Ende des letzten Moduls abgelegt werden (Voraussetzung: Teilnahme an allen Modulen). Es entstehen keine weiteren Prüfungskosten.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ausführliche Schulungsunterlagen sowie pro Modul unser Trailtagebuch kostenlos dazu.

Für die Ausbildung zum Trainer ist es NICHT erforderlich, einen eigenen Hund prüfungsreif auszubilden. 

Sie erwartet KEINE Massenveranstaltung. Pro Ausbilder werden wir maximal 8 Teilnehmer annehmen, . 

In allen Modulen werden sich Praxis- und Theorieteile abwechseln. Alle Module werden im Rhein-Sieg-Kreis durchgeführt werden, so dass die Möglichkeit besteht, spontan zwischen Praxis und Theorie zu wechseln. Uns steht ein Schulungsraum mit moderner Technik zur Verfügung. Viele praktische Übungen werden gefilmt und später gemeinsam analysiert werden.

Für unsere Teilnehmer bieten wir den Zugang zu einer (selbstverständlich kostenlosen) Facebookgruppe an, in der Probleme/Fragen besprochen und Videos analysiert werden können.

 

Module - Termine - Preise

MT1

Mantrailer 1

Einstieg in die Welt der Gerüche, Aufbau für Starter und Welpen, Start für Problemhunde (Angst/Aggression ggü. Menschen), Equipment, Leinenhandling
Organisation von Einstiegsworkshops

3 Tage

01.-03.11.2016

07.-09.04.2017

20.-22.10.2017

450,00 €

MT2

Mantrailer 2

Leichte Trails,Verleitspuren, gezielte Ablenkung, Leinenhandling, Geländewechsel

3 Tage

13.-15.12.2016

11.-13.08.2017

28.-30.11.2017

 

450,00 €

MT3

Mantrailer 3

Anspruchsvollere Trailumgebungen, Einsatz von GPS, Apps, Kamera und weiterem sinnvollem Equipment
Kreuzungsarbeit in Wohnumgebungen, Leinenhandling auf Kreuzungen, Backtrails

3 Tage

01.-03.07.2016

20.-22.01.2017

13.-15.06.2017

 

450,00 €

MT4

Mantrailer 4

Schwierige Trailumgebung wie Innenstadt, große, freie Plätze, große Kreuzungen, Vorteile bei Schwierigkeiten beim Aufbau über Geruchsdifferenzierung, häufig auftretende Probleme mit Lösungsmöglichkeiten

3 Tage

16.-18.09.2016

10.-12.02.2017

22.-24.08.2017

450,00 €

 

Zertifikat

"Trainer Mantrailing"

Prüfung ist erst nach Besuch aller Module möglich!

 

kostenlos

 

Kosten:

Einzeln gebuchte Module kosten für 3 Tage (max. 12 Teilnehmer bei 2 Trainern) jeweils 450€.

Für Trainer, die den kompletten Lehrgang (oder einen Teilbereich) anstreben, bieten wir folgende Vergünstigungen an:

Ab der 3. Seminarbuchung pro Modul: 425,00 €

Ab der 5. Seminarbuchung pro Modul: 400,00 €

Beispielrechnung bei Besuch des kompletten Lehrgangs:

Modul 1-2     2x 450,00 €=  900 €

Modul 3-4     2x 425,00 €=  850 €

Modul 5-7     3x 400,00 €= 1200 €

Gesamtkosten:                  2950 €

Zahlbar pro Modul jeweils 3 Monate vor Modulstart.

 

Wichtig:

Obwohl alle Module auch ohne eigenen Hund besucht werden können, ist es sinnvoll auch selbst praktisch zu trainieren. Evtl. können Sie einen Leihhund mitbringen? 

Bitte beachten Sie, dass bei den meisten praktischen Übungen nur der jeweils ein bis zwei Hunde „dran“ sind. Alle anderen müssen im Auto oder angebunden warten. Selbstverständlich werden wir für Schattenparkplätze sorgen. 

20.07.2018
17:30 Uhr
260,00 Euro

Mantrailing Stuttgart

Mantrailing Wochenendseminar

Beschreibung einblenden

Wochenendseminar Mantrailing

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Bei den zweieinhalbtägigen Seminaren starten wir am ersten Abend um 17:30 Uhr mit der Theorie. Am zweiten und dritten Tag arbeiten wir von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams.

Die videografierten Arbeiten bekommt ihr selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

20.07.2018
17:30 Uhr
260,00 Euro

Seminar Tüffelsuche

Trüffelsuche

Beschreibung einblenden

 

 

Wenn man das Trüffeln beherrscht, bringt es ein Gefühl von Glück und Erfolg.Trüffeln ist ein Spiel zwischen Mensch und Hund.  Dieses Spiel kann nur gelingen, wenn beide, Mensch und Hund, Spaß daran haben.Der Mensch hat die Aufgabe das Gebiet, wo Trüffel liegen können, zu finden . Der Hund muss dann dort den Trüffel finden. Dabei sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Haben diese gepasst, wird Ihnen die Erde eines ihrer schönsten Geheimnisse - den Trüffel - schenken. Wir bieten ihnen Trüffeln für Mensch und Hund. Bei uns können Sie das Trüffeln, dieses Spiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund, von Grund auf erlernen.

 

 

Referent ist Gunter Kahlo, er ist gelernter Schäfer. Gunter hat mit seinen 4 Hunden über mehrere Jahre seine Schafsherde geführt. Seit 2009 hat Gunter die Trüffelleidenschaft gepackt. Er ist mittlerweile ein erfahrener Trüffeljäger. Gunter führt zwei Lagotto Romagnolo (italienische Trüffelhunde) mit denen er sehr erfolgreich auf Trüffelsuche geht.

 

Mit seinen zwei Hunden hat Gunter sich eine kleine Zucht aufgebaut und sich zum Thema Hundepsychologie fortgebildet.

Gunter hat sich eine Trüffelplantage und eine Trüffelkäserei aufgebaut.  

 

Trüffelsuche in Deutschland

In Deutschland ist es, obwohl sie häufig vorkommen, eine Ordnungswidrigkeit Trüffeln der Gattung Tuber zu sammeln. Es gibt die Möglichkeit eine Ausnahmegenehmigung für wissenschaftliche Zwecke zu erhalten. Es stehen aber nur 10 von ca. 300 Trüffeln unter Naturschutz.

Es gibt die Möglichkeit in der Schweiz und in Frankreich Trüffeln zu sammeln.

 

Zum Seminarablauf:

 

Am Freitag gibt es einen theoretischen Vortrag um in das Thema Trüffel einsteigen. Auch ein gut ausgebildeter Hund kann nur etwas finden, wenn sein Mensch ihn in ein Gebiet bringt, wo es tatsächlich Trüffel gibt. Es ist also eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

 

Gunter über folgende Themen referieren:

Trüffelsuche, Trüffelmärkte in Frankreich, Trüffelplantagen, wo wachsen Trüffel, Trüffelgeschichte in Bild und Film.

 

Ein Abend der nicht nur viel Wissenswertes über Trüffel beinhaltet, sondern auch dem Gaumen einen Einblick in die Geschmackswelt des Trüffels bietet.

 

Zum probieren gibt es von Gunter in seinem kleinen Familienbetrieb produzierte Trüffelwurst, Trüffelbutter und Trüffelkäse.

 

Am Samstag werden wir anfangen mit den Hunden zu arbeiten. Gunter wird Anleitungen geben, mit denen ihr zu Hause mit eurem Hund weiter arbeiten könnt.

 

Am Sonntag werden wir dann ins Gelände fahren und lernen, wie man erkennt, an welchen Orten Trüffel wachsen.

 

Wenn ihr euch für weitere Infos über Gunter und seine Trüffelleidenschaft interessiert, schaut doch mal auf seiner Homepage:

 

http://www.trueffeljaeger.com/#xl_xr_page_produkte

 

Das Seminar ist wie immer für Hunde jedes Ausbildungsstandes und natürlich auch aller Rassen geeignet.

Es finden regelmäßig Aufbauseminare und Trüffelurlaube statt in denen ihr mit euren Hunden das erlernte überprüfen könnt.

 

Bis dahin sollten eure Hunde so weit sein, dass sie selbstständig Trüffel finden können. Bei dem Termin werden wir dann Probleme in der Ausbildung besprechen und eventuelle Fehler korrigieren.  Bei den Aufbauseminaren wird mit den Hunden viel gearbeitet, damit ihr Erfahrungen sammeln könnt.

 

Für alle, die tiefer in das Thema einsteigen möchten, bieten wir im Januar 2019 einen Trüffelurlaub in Frankreich an.

http://finderwille.de/index.php/trueffelurlaub

 

27.07.2018
18:00 Uhr
260,00 Euro

Mantrailing bei Nacht - Hamburg

Mantrailing bei Nacht

Beschreibung einblenden

Mantrailing bei Nacht

 

Da man ja nie weiß wann die nächste Hitzewelle kommt möchten wir mit euch bei angenehmeren Temperaturen arbeiten.

Wir arbeiten mit allen Teams individuell und bestehen nicht auf eine bestimmte Methode.

Die Art zu arbeiten sollte genau wie der Schwierigkeitsgrad jedem Team angepasst werden.

Bei unserem Seminaren ist jeder willkommen, vom Kleinsthund bis zur größten Rasse / vom absoluten Anfänger bis zum geprüften Einsatzteam / egal ob im reinen Hobbybereich zur sinnvollen Beschäftigung des Hundes trainiert wird oder in Richtung Einsatzfähigkeit.

Um effektiv trainieren zu können nehmen wir maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer an.

Wir starten um 18:00 Uhr und werden mit den Teams bis ca. 02:00 Uhr arbeiten.

Zwischen den Durchgängen werden wir eine kleine Verpflegungspause machen in der ihr euch versorgen könnt und eine Gassirunde mit euren Hunden gehen könnt.

27.07.2018
17:30 Uhr
260,00 Euro

Seminar Trüffelsuche

Trüffelsuche

Beschreibung einblenden

 

 

Wenn man das Trüffeln beherrscht, bringt es ein Gefühl von Glück und Erfolg.Trüffeln ist ein Spiel zwischen Mensch und Hund.  Dieses Spiel kann nur gelingen, wenn beide, Mensch und Hund, Spaß daran haben.Der Mensch hat die Aufgabe das Gebiet, wo Trüffel liegen können, zu finden . Der Hund muss dann dort den Trüffel finden. Dabei sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Haben diese gepasst, wird Ihnen die Erde eines ihrer schönsten Geheimnisse - den Trüffel - schenken. Wir bieten ihnen Trüffeln für Mensch und Hund. Bei uns können Sie das Trüffeln, dieses Spiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund, von Grund auf erlernen.

 

 

Referent ist Gunter Kahlo, er ist gelernter Schäfer. Gunter hat mit seinen 4 Hunden über mehrere Jahre seine Schafsherde geführt. Seit 2009 hat Gunter die Trüffelleidenschaft gepackt. Er ist mittlerweile ein erfahrener Trüffeljäger. Gunter führt zwei Lagotto Romagnolo (italienische Trüffelhunde) mit denen er sehr erfolgreich auf Trüffelsuche geht.

 

Mit seinen zwei Hunden hat Gunter sich eine kleine Zucht aufgebaut und sich zum Thema Hundepsychologie fortgebildet.

Gunter hat sich eine Trüffelplantage und eine Trüffelkäserei aufgebaut.  

 

Trüffelsuche in Deutschland

In Deutschland ist es, obwohl sie häufig vorkommen, eine Ordnungswidrigkeit Trüffeln der Gattung Tuber zu sammeln. Es gibt die Möglichkeit eine Ausnahmegenehmigung für wissenschaftliche Zwecke zu erhalten. Es stehen aber nur 10 von ca. 300 Trüffeln unter Naturschutz.

Es gibt die Möglichkeit in der Schweiz und in Frankreich Trüffeln zu sammeln.

 

Zum Seminarablauf:

 

Am Freitag gibt es einen theoretischen Vortrag um in das Thema Trüffel einsteigen. Auch ein gut ausgebildeter Hund kann nur etwas finden, wenn sein Mensch ihn in ein Gebiet bringt, wo es tatsächlich Trüffel gibt. Es ist also eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

 

Gunter über folgende Themen referieren:

Trüffelsuche, Trüffelmärkte in Frankreich, Trüffelplantagen, wo wachsen Trüffel, Trüffelgeschichte in Bild und Film.

 

Ein Abend der nicht nur viel Wissenswertes über Trüffel beinhaltet, sondern auch dem Gaumen einen Einblick in die Geschmackswelt des Trüffels bietet.

 

Zum probieren gibt es von Gunter in seinem kleinen Familienbetrieb produzierte Trüffelwurst, Trüffelbutter und Trüffelkäse.

 

Am Samstag werden wir anfangen mit den Hunden zu arbeiten. Gunter wird Anleitungen geben, mit denen ihr zu Hause mit eurem Hund weiter arbeiten könnt.

 

Am Sonntag werden wir dann ins Gelände fahren und lernen, wie man erkennt, an welchen Orten Trüffel wachsen.

 

Wenn ihr euch für weitere Infos über Gunter und seine Trüffelleidenschaft interessiert, schaut doch mal auf seiner Homepage:

 

http://www.trueffeljaeger.com/#xl_xr_page_produkte

 

Das Seminar ist wie immer für Hunde jedes Ausbildungsstandes und natürlich auch aller Rassen geeignet.

Es finden regelmäßig Aufbauseminare und Trüffelurlaube statt in denen ihr mit euren Hunden das erlernte überprüfen könnt.

 

Bis dahin sollten eure Hunde so weit sein, dass sie selbstständig Trüffel finden können. Bei dem Termin werden wir dann Probleme in der Ausbildung besprechen und eventuelle Fehler korrigieren.  Bei den Aufbauseminaren wird mit den Hunden viel gearbeitet, damit ihr Erfahrungen sammeln könnt.

 

Für alle, die tiefer in das Thema einsteigen möchten, bieten wir im Januar 2019 einen Trüffelurlaub in Frankreich an.

http://finderwille.de/index.php/trueffelurlaub

 

03.08.2018
09:00 Uhr
450,00 Euro

Trainerausbildung Mantrailing Modul 2

Trainerausbildung Mantrailing

Beschreibung einblenden

Mantrailing-Trainerausbildung

Mantrailen boomt seit einigen Jahren und immer mehr Menschen möchten sich dieser faszinierenden Beschäftigung widmen. Die wenigsten bringen jedoch den Willen und die nötige Zeit auf, um dies im ehrenamtlichen Rettungshundebereich zu leisten.

Hundeschulen greifen diesen Trend gerne auf und bieten Funtrailgruppen an. Obwohl es sich „nur“ um sportliches Trailen handelt, möchten viele Trainer trotzdem eine fundierte und sinnvolle Ausbildung anbieten.

Wir, d.h. Nina & Rüdiger Orth von Finderwille bieten eine fundierte modulartig aufgebaute Ausbildung für Hundetrainer an. Es ist nicht zwingend erforderlich, die Module in der angegebenen Reihenfolge zu besuchen, da sie so konzipiert sind, dass sie auch einzeln oder in anderer Reihenfolge besucht werden können. Alle Module stehen auch interessierten Hundebesitzern offen.

Wichtig war uns bei der Planung des Ausbildungslehrganges, dass Alles fair und transparent ist. Alle Module können einzeln gebucht (und somit natürlich einzeln auch bezahlt werden) – es entstehen keine franchiseähnlichen Folgekosten oder ähnliches. 

Die jeweiligen Prüfungsstufen Geruchsdifferenzierung und Mantrailing-Trainer können jeweils am Ende des letzten Moduls abgelegt werden (Voraussetzung: Teilnahme an allen Modulen). Es entstehen keine weiteren Prüfungskosten.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ausführliche Schulungsunterlagen sowie pro Modul unser Trailtagebuch kostenlos dazu.

Für die Ausbildung zum Trainer ist es NICHT erforderlich, einen eigenen Hund prüfungsreif auszubilden. 

Sie erwartet KEINE Massenveranstaltung. Pro Ausbilder werden wir maximal 8 Teilnehmer annehmen, . 

In allen Modulen werden sich Praxis- und Theorieteile abwechseln. Alle Module werden im Rhein-Sieg-Kreis durchgeführt werden, so dass die Möglichkeit besteht, spontan zwischen Praxis und Theorie zu wechseln. Uns steht ein Schulungsraum mit moderner Technik zur Verfügung. Viele praktische Übungen werden gefilmt und später gemeinsam analysiert werden.

Für unsere Teilnehmer bieten wir den Zugang zu einer (selbstverständlich kostenlosen) Facebookgruppe an, in der Probleme/Fragen besprochen und Videos analysiert werden können.

 

Module - Termine - Preise

MT1

Mantrailer 1

Einstieg in die Welt der Gerüche, Aufbau für Starter und Welpen, Start für Problemhunde (Angst/Aggression ggü. Menschen), Equipment, Leinenhandling
Organisation von Einstiegsworkshops

3 Tage

01.-03.11.2016

07.-09.04.2017

20.-22.10.2017

450,00 €

MT2

Mantrailer 2

Leichte Trails,Verleitspuren, gezielte Ablenkung, Leinenhandling, Geländewechsel

3 Tage

13.-15.12.2016

11.-13.08.2017

28.-30.11.2017

 

450,00 €

MT3

Mantrailer 3

Anspruchsvollere Trailumgebungen, Einsatz von GPS, Apps, Kamera und weiterem sinnvollem Equipment
Kreuzungsarbeit in Wohnumgebungen, Leinenhandling auf Kreuzungen, Backtrails

3 Tage

01.-03.07.2016

20.-22.01.2017

13.-15.06.2017

 

450,00 €

MT4

Mantrailer 4

Schwierige Trailumgebung wie Innenstadt, große, freie Plätze, große Kreuzungen, Vorteile bei Schwierigkeiten beim Aufbau über Geruchsdifferenzierung, häufig auftretende Probleme mit Lösungsmöglichkeiten

3 Tage

16.-18.09.2016

10.-12.02.2017

22.-24.08.2017

450,00 €

 

Zertifikat

"Trainer Mantrailing"

Prüfung ist erst nach Besuch aller Module möglich!

 

kostenlos

 

Kosten:

Einzeln gebuchte Module kosten für 3 Tage (max. 12 Teilnehmer bei 2 Trainern) jeweils 450€.

Für Trainer, die den kompletten Lehrgang (oder einen Teilbereich) anstreben, bieten wir folgende Vergünstigungen an:

Ab der 3. Seminarbuchung pro Modul: 425,00 €

Ab der 5. Seminarbuchung pro Modul: 400,00 €

Beispielrechnung bei Besuch des kompletten Lehrgangs:

Modul 1-2     2x 450,00 €=  900 €

Modul 3-4     2x 425,00 €=  850 €

Modul 5-7     3x 400,00 €= 1200 €

Gesamtkosten:                  2950 €

Zahlbar pro Modul jeweils 3 Monate vor Modulstart.

 

Wichtig:

Obwohl alle Module auch ohne eigenen Hund besucht werden können, ist es sinnvoll auch selbst praktisch zu trainieren. Evtl. können Sie einen Leihhund mitbringen? 

Bitte beachten Sie, dass bei den meisten praktischen Übungen nur der jeweils ein bis zwei Hunde „dran“ sind. Alle anderen müssen im Auto oder angebunden warten. Selbstverständlich werden wir für Schattenparkplätze sorgen. 

09.08.2018
09:00 Uhr
480,00 Euro

Mantrailing Seminar für Hovawarte

Mantrailing rassespezifisches Seminar

Beschreibung einblenden

Rassespezifisches Mantrailing Seminar

Ort: Bonn und Umgebung Bei unseren rassespezifischen Seminaren habt ihr die Möglichkeit die Arbeitsweisen der Hunde innerhalb einer Rasse zu vergleichen.

Wir haben bereits mehrere dieser Seminare durchgeführt. Sie waren für die Hundeführer sehr lehrreich und haben enorm dazu beigetragen, dass sie ihre eigenen Hunde besser lesen lernen konnten.

Bei den viertägigen Seminaren starten wir am ersten Tag um 09:00 Uhr mit der Theorie, anschließend arbeiten wir bis ca. 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams.

Die Trainingseinheiten werden auf Video festgehalten. Am zweiten Tag starten wir ebenfalls um 09:00 Uhr mit der Videoanalyse der Arbeiten. Anschließend wird wieder bis ca. 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams gearbeitet.

Am dritten Tag arbeiten wir von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams. Am vierten Tag wird ab 09:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams bis zum frühen Nachmittag gearbeitet. Anschließend treffen wir uns noch einmal zu einer Videoanalyse der Arbeiten.

Die videografierten Arbeiten bekommt ihr selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

16.08.2018
09:00 Uhr
420,00 Euro

Trainerausbildung Mantrailing Modul 6

Trainerausbildung Mantrailing Modul 6

Beschreibung einblenden

Finderwille - Trainerausbildung

Aufbau-Modul MT 6

Alte Trails planen & auslegen!

 

Trainerausbildung MT 6

Überwiegenden werden frische Geruchsspuren im Training ausgelegt und zeitnah mit den Mantrailing-Teams abgearbeitet. Dabei ergibt es definitiv Sinn auch „alte“ Trails im Training anzubieten und auszuarbeiten.

  • Wie reagieren die Hund-Mensch-Teams auf das jeweilige Spuralter?
  • Welche Probleme können auftreten?
  • Welche Grenzen gibt es für die Hundenase bei der Verfolgung von Geruchsspuren in Bezug auf das Alter?
  • Was muss bei der Planung eines „alten“ Trails besonders beachtet werden?

Inhalte des Aufbau-Modul:

  • Jegliches Spuralter planen und passenden Trail auslegen!
  • Umgang mit dem Geruchsartikel!
  • Verhalten der Versteckperson!
  • Handhabung von Aufzeichnungen (GPS)!

 

Voraussetzung:

Das Aufbau-Modul MT 6 ergibt eigentlich nur Sinn für die zertifizierten MT-Trainer, also die Absolventen der Trainer-Module MT 1 -> MT 4!

23.08.2018
09:00 Uhr
480,00 Euro

Einsatztaktik Mantrailer

Seminar Einsatztaktik

Beschreibung einblenden
Arbeiten von älteren Trails mit mehreren Hunden und zwei Helfern. Bei dem Seminar wird vermittelt, wie man mit mehreren Hunden, einem Flanker und einem Koordinator einen Trail sinnvoll taktisch arbeiten kann.
24.08.2018
09:00 Uhr
260,00 Euro

Trüffelsuche Aufbauseminar

Trüffelsuche Aufbauseminar

Beschreibung einblenden

Wochenendseminar TRÜFFELSUCHE

 

Wenn man das Trüffeln beherrscht, bringt es ein Gefühl von Glück und Erfolg.Trüffeln ist ein Spiel zwischen Mensch und Hund.  Dieses Spiel kann nur gelingen, wenn beide, Mensch und Hund, Spaß daran haben.Der Mensch hat die Aufgabe das Gebiet, wo Trüffel liegen können, zu finden . Der Hund muss dann dort den Trüffel finden. Dabei sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Haben diese gepasst, wird Ihnen die Erde eines ihrer schönsten Geheimnisse - den Trüffel - schenken. Wir bieten ihnen Trüffeln für Mensch und Hund. Bei uns können Sie das Trüffeln, dieses Spiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund, von Grund auf erlernen.

 

 

Gunter Kahlo ist Referent für das Trüffelseminar. Er ist gelernter Schäfer und hat mit seinen 4 Hunden über mehrere Jahre seine Schafsherde geführt. Seit 2009 hat Gunter die Trüffelleidenschaft gepackt. Er ist mittlerweile ein erfahrener Trüffeljäger. Gunter führt zwei Lagotto Romagnolo (italienische Trüffelhunde) mit denen er sehr erfolgreich auf Trüffelsuche geht.

 

Mit seinen zwei Hunden hat Gunter sich eine kleine Zucht aufgebaut und sich zum Thema Hundepsychologie fortgebildet.

Gunter hat sich eine Trüffelplantage und eine Trüffelkäserei aufgebaut.  

 

Trüffelsuche in Deutschland

In Deutschland ist es, obwohl sie häufig vorkommen, eine Ordnungswidrigkeit Trüffeln der Gattung Tuber zu sammeln. Es gibt die Möglichkeit eine Ausnahmegenehmigung für wissenschaftliche Zwecke zu erhalten. Es stehen aber nur 10 von ca. 300 Trüffeln unter Naturschutz.

Es gibt die Möglichkeit in der Schweiz und in Frankreich Trüffeln zu sammeln.

 

Zum Seminarablauf:

Am Freitag wird es eine theoretische Einführung in das Thema Trüffeln geben.

Am Samstag und Sonntag werdet ihr mit euren Hunden auf die Suche gehen. Gunter wird echte Trüffel verstecken, die ihr in verschiedenen Geländen suchen könnt.

Es wird eine Führung auf Gunters Trüffelplantage geben, bei der ihr noch mehr über Trüffel und die idealen Gegenden, in denen ihr sie finden könnt lernt.

Auch ein gut ausgebildeter Hund kann nur etwas finden, wenn sein Mensch ihn in ein Gebiet bringt, wo es tatsächlich Trüffel gibt. Es ist also eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

 

Am Samstag Abend wird es bei Gunter ein Trüffelmenü geben, bei denen ihr verschiedene Gerichte mit Trüffeln probieren und einige Rezepte mit nach Hause nehmen könnt.

Zum Probieren gibt es von Gunter in seinem kleinen Familienbetrieb produzierte Trüffelwurst, Trüffelbutter und Trüffelkäse und getrüffelte Nudeln.

 

Wenn ihr euch für weitere Infos über Gunter und seine Trüffelleidenschaft interessiert, schaut doch mal auf seiner Homepage:

 

http://www.trueffeljaeger.com/#xl_xr_page_produkte

 

Für alle, die tiefer in das Thema einsteigen möchten, bieten wir im OKtober einen Trüffelurlaub in Frankreich an.

http://finderwille.de/index.php/trueffelurlaub

 

28.08.2018
09:00 Uhr
450,00 Euro

Trainerausbilldung Mantrailing Modul 4

Trainerausbildung Mantrailing

Beschreibung einblenden

Mantrailing-Trainerausbildung

Mantrailen boomt seit einigen Jahren und immer mehr Menschen möchten sich dieser faszinierenden Beschäftigung widmen. Die wenigsten bringen jedoch den Willen und die nötige Zeit auf, um dies im ehrenamtlichen Rettungshundebereich zu leisten.

Hundeschulen greifen diesen Trend gerne auf und bieten Funtrailgruppen an. Obwohl es sich „nur“ um sportliches Trailen handelt, möchten viele Trainer trotzdem eine fundierte und sinnvolle Ausbildung anbieten.

Wir, d.h. Nina & Rüdiger Orth von Finderwille bieten eine fundierte modulartig aufgebaute Ausbildung für Hundetrainer an. Es ist nicht zwingend erforderlich, die Module in der angegebenen Reihenfolge zu besuchen, da sie so konzipiert sind, dass sie auch einzeln oder in anderer Reihenfolge besucht werden können. Alle Module stehen auch interessierten Hundebesitzern offen.

Wichtig war uns bei der Planung des Ausbildungslehrganges, dass Alles fair und transparent ist. Alle Module können einzeln gebucht (und somit natürlich einzeln auch bezahlt werden) – es entstehen keine franchiseähnlichen Folgekosten oder ähnliches. 

Die jeweiligen Prüfungsstufen Geruchsdifferenzierung und Mantrailing-Trainer können jeweils am Ende des letzten Moduls abgelegt werden (Voraussetzung: Teilnahme an allen Modulen). Es entstehen keine weiteren Prüfungskosten.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ausführliche Schulungsunterlagen sowie pro Modul unser Trailtagebuch kostenlos dazu.

Für die Ausbildung zum Trainer ist es NICHT erforderlich, einen eigenen Hund prüfungsreif auszubilden. 

Sie erwartet KEINE Massenveranstaltung. Pro Ausbilder werden wir maximal 8 Teilnehmer annehmen, . 

In allen Modulen werden sich Praxis- und Theorieteile abwechseln. Alle Module werden im Rhein-Sieg-Kreis durchgeführt werden, so dass die Möglichkeit besteht, spontan zwischen Praxis und Theorie zu wechseln. Uns steht ein Schulungsraum mit moderner Technik zur Verfügung. Viele praktische Übungen werden gefilmt und später gemeinsam analysiert werden.

Für unsere Teilnehmer bieten wir den Zugang zu einer (selbstverständlich kostenlosen) Facebookgruppe an, in der Probleme/Fragen besprochen und Videos analysiert werden können.

 

Module - Termine - Preise

MT1

Mantrailer 1

Einstieg in die Welt der Gerüche, Aufbau für Starter und Welpen, Start für Problemhunde (Angst/Aggression ggü. Menschen), Equipment, Leinenhandling
Organisation von Einstiegsworkshops

3 Tage

01.-03.11.2016

07.-09.04.2017

20.-22.10.2017

450,00 €

MT2

Mantrailer 2

Leichte Trails,Verleitspuren, gezielte Ablenkung, Leinenhandling, Geländewechsel

3 Tage

13.-15.12.2016

11.-13.08.2017

28.-30.11.2017

 

450,00 €

MT3

Mantrailer 3

Anspruchsvollere Trailumgebungen, Einsatz von GPS, Apps, Kamera und weiterem sinnvollem Equipment
Kreuzungsarbeit in Wohnumgebungen, Leinenhandling auf Kreuzungen, Backtrails

3 Tage

01.-03.07.2016

20.-22.01.2017

13.-15.06.2017

 

450,00 €

MT4

Mantrailer 4

Schwierige Trailumgebung wie Innenstadt, große, freie Plätze, große Kreuzungen, Vorteile bei Schwierigkeiten beim Aufbau über Geruchsdifferenzierung, häufig auftretende Probleme mit Lösungsmöglichkeiten

3 Tage

16.-18.09.2016

10.-12.02.2017

22.-24.08.2017

450,00 €

 

Zertifikat

"Trainer Mantrailing"

Prüfung ist erst nach Besuch aller Module möglich!

 

kostenlos

 

Kosten:

Einzeln gebuchte Module kosten für 3 Tage (max. 12 Teilnehmer bei 2 Trainern) jeweils 450€.

Für Trainer, die den kompletten Lehrgang (oder einen Teilbereich) anstreben, bieten wir folgende Vergünstigungen an:

Ab der 3. Seminarbuchung pro Modul: 425,00 €

Ab der 5. Seminarbuchung pro Modul: 400,00 €

Beispielrechnung bei Besuch des kompletten Lehrgangs:

Modul 1-2     2x 450,00 €=  900 €

Modul 3-4     2x 425,00 €=  850 €

Modul 5-7     3x 400,00 €= 1200 €

Gesamtkosten:                  2950 €

Zahlbar pro Modul jeweils 3 Monate vor Modulstart.

 

Wichtig:

Obwohl alle Module auch ohne eigenen Hund besucht werden können, ist es sinnvoll auch selbst praktisch zu trainieren. Evtl. können Sie einen Leihhund mitbringen? 

Bitte beachten Sie, dass bei den meisten praktischen Übungen nur der jeweils ein bis zwei Hunde „dran“ sind. Alle anderen müssen im Auto oder angebunden warten. Selbstverständlich werden wir für Schattenparkplätze sorgen. 

31.08.2018
17:30 Uhr
260,00 Euro

Geruchsdifferenzierung Stuttgart

Geruchsdifferenzierung Wochenendseminar

Beschreibung einblenden

    

Bei der Geruchsdifferenzierung lernt der Hund verschiedene Gerüche zu differenzieren.

Die Hunde sollen den vorgegebenen Geruch mit verschiedenen ausgelegten Gerüchen abgleichen und das richtige "Gegenstück" anzeigen.

Geruchsdifferenzierung ist für alle Hunde geeignet - vom Welpen bis zum Senior und auch für Hunde mit Handicap. Der Schwierigkeitsgrad und das Suchgelände können problemlos angepasst werden.


Am Freitag Abend gibt es eine theoretische Einführung in das Thema Geruchsdifferenzierung.

Samstag und Sonntag werden wir abwechselnd mit den Hunden arbeiten und euch bei der Videoanalyse näher bringen, was die Hunde euch zeigen und wo die Fehlerquellen liegen.

14.09.2018
17:30 Uhr
260,00 Euro

Mantrailing Vellberg-Großaltdorf

Mantrailing "Hunde machen Spaß"

Beschreibung einblenden

Bei den zweieinhalbtägigen Seminaren starten wir am ersten Abend um 17:30 Uhr mit der Theorie. Am zweiten und dritten Tag arbeiten wir von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit den Mensch-Hund-Teams. Teilnahme ohne Hund zum halben Preis.

Die videografierten Arbeiten bekommt ihr selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Dieses Mal wurden wir vom Verein "Hunde machen Spaß" eingeladen. Im dortigen Vereinsheim wird die Theorie statt finden.

http://www.hunde-machen-spass.de